DATEV Freizeichnung online

Steuererklärungen und E-Bilanz einfach und sicher online freigeben

Hier können Sie das Programm Freizeichnung online aufrufen, um Ihre Steuererklärungen und E-Bilanzen ganz bequem und sicher zu bestätigen und damit für die Übermittlung an die Finanzverwaltung freizugeben. Zusätzlich finden Sie hier alle Informationen, die Ihnen die Arbeit mit Freizeichnung online erleichtern.

Jetzt starten Demo-Video ansehen

Arbeitsplatz online

Zur Online-Anwendung der DATEV

Über unser Online-Portal können Sie Ihre individuellen Daten und Auswertungen sicher und bequem abrufen. Egal wann – egal wo. Suchen und finden Sie Ihre Belege einfach und bequem. Alle Ihre Belege bleiben 10 Jahre in digitaler Form archiviert und stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Das System ermöglicht eine rasche Suche mittels eines Eingabemodules, das nicht komplizierter zu bedienen ist als jede Suchmaschine im Internet.

Achtung: Um die 100%ige Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten, benötigen Sie für den Einstieg in das sichere Portal Ihre verschlüsselte Smart Card.

Weiter zum sicheren Portal

Minijobs

Vielfalt ist unser Geschäft. Profitieren Sie davon.

Hier finden Sie einen Muster-Arbeitsvertrag für geringfügig entlohnte Beschäftigte im gewerblichen Bereich:
Muster-Arbeitsvertrag


Mit diesem Formular können sich Minijobber von der Versicherungspflicht in der Rentenversicherung befreien lassen:
Befreiungsantrag Rentenversicherung


Altersvollrentner mit einem Minijob können mit diesem Vordruck auf die Versicherungsfreiheit in der Rentenversicherung verzichten. Der Verzicht ist für die gesamte Dauer der Beschäftigung bindend:
Verzichtserklärung Altersvollrentner


In diesem Dokument erfahren Sie, wie Sie Arbeitszeiten im Rahmen des gesetzlichen Mindestlohns korrekt dokumentieren. Am Ende des Dokumentes finden Sie Excel-Arbeitsmappen, die Sie bei der Dokumentation der Arbeitszeiten unterstützen:
Mindestlohn korrekt dokumentieren

Überprüfen der Umsatzsteuer-Identifikations-Nummer

Suchen - prüfen - finden!

USt-Id-Nummern-Check

Damit sich Unternehmer von der Gültigkeit der USt-Id-Nr. eines EU-Geschäftspartners überzeugen können, wurde EU-weit das sogenannte Bestätigungsverfahren eingeführt. Bei neuen Vertragspartnern ist eine Überprüfung der USt-Id-Nr. spätestens bei Rechnungsausstellung empfehlenswert. Bei bestehenden Vertragsbeziehungen empfehlen wir eine regelmäßige Überprüfung (z.B. 1 x jährlich).

Unter folgendem Link können Sie die Gültigkeit einer MwSt-Nummer in einem bestimmten Land überprüfen:

USt-Id-Nummern-Check